DE | EN

CHRISTOF HANUSCH

WEISSGERBER
Gitarren von / Guitars by Richard Jacob

Buch Weissgerber

Buch „WEISSGERBER - Gitarren von/Guitars by Richard Jacob“.

462 Seiten, A4, deutsch/englisch, Hardcover, Vollfarbdruck
115,- € (zuzügl. Versand)

Bei Bestellung ab 3 Stück: 80,50 € (zuzügl. Versand)
Bestellung über: mail@christofhanusch.com

Richard Jacob „Weißgerber“ war einer der kreativsten, innovativsten und sicher der vielseitigste Gitarrenbauer des 20. Jahrhunderts. Weder in Deutschland noch weltweit gab oder gibt es einen anderen Meister, dessen Werk in seiner Vielfältigkeit mit dem des Markneukirchners vergleichbar wäre. Die Verschiedenartigkeit der Modelle und Konstruktionen sowie der Reichtum an Formen und Dekors sind einmalig. Zweifellos gehört er zu den großen Künstlern seiner Zunft, die sich nicht nur durch die perfekte Beherrschung ihres Handwerks auszeichnen, sondern deren Individualität sich in einer ganz eigenen Gestaltungsweise und dem unnachahmlichen Klang ihrer Instrumente manifestiert.

„Weißgerber“-Gitarren haben – wie die Instrumente anderer bedeutender Gitarrenbauer – etwas Eigenes, Unverwechselbares. Der zweite Band der Reihe „Meisterleistungen deutscher Instrumentenbaukunst“ des Vereins der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen e.V. zeichnet mittels originaler Quellen wie Briefen, Fotos und Arbeitsaufzeichnungen des Markneukirchner Meisters anschaulich die Geschichte der Familie Jacob und die Entwicklung des Gitarrenbaus in der Kunstwerkstätte „Weißgerber“ nach. Außerdem enthält das Buch den umfangreichen Katalog der 60 Instrumente Richard Jacobs, die 2010 vom Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen, im Rahmen einer großen Retrospektive anlässlich seines 50. Todestages gezeigt wurden.

„Aus meiner Sicht gehört die Monografie von Christof Hanusch zu den wichtigsten Publikationen auf dem Gebiet des historischen Musikinstrumentenbaus.“ Prof. Dr. Andreas Michel

„Die von Christof Hanusch – übrigens in einer deutsch/englischen Version – vorgelegte Studie demonstriert, nicht zuletzt dank ihrer multimedialen Konzeption, auf eindrucksvolle Weise, wie sich Künstlerbiographie, sozialgeschichtliche Einordnung des Lebenslaufs und Lebenswerks, Beschreibung der handwerklichen Entfaltung und der künstlerischen Intention eines begnadeten Instrumentenbauers zu einem Gesamtbild zusammenfügen lassen, das Laien wie Fachleute gleichermaßen zu faszinieren vermag. Diese Arbeit ist im besten und umfassendsten Sinne des Wortes eine ‚Personengeschichte’ und setzt auf diesem Gebiet zweifellos Maßstäbe.“ Prof. Dr. Christian Ahrens

„Hab das Buch erst mal überflogen und ich muss sagen: Kein Buch sondern ein ,Werk’... Chapeau“ Bernhard Kresse, Köln

„Ehre, wem Ehre gebührt! Ein grandioses Werk, würdig und ebenbürtig dem Thema, dem es sich widmet.“ Dr. Christian Hoyer, Bubenreuth

„Diesem Buch merkt man jahrelange, gründliche Recherchen und gewissenhafte Vorbereitung an. Ein würdiges Denkmal für Richard Jacob und den Markneukirchener Gitarrenbau überhaupt! Druckqualität außergewöhnlich – dieses Buch ist in jeder Hinsicht seinen Preis wert!“ Ulrich Schwarz, Erfurt

„Lieber Herr Hanusch, Ihr Buch gehört nicht nur in die illustre Reihe der großen Bildbände des Genres: Summerfield, Grondona, Cleveland, Urlik, Sinier de Ridder, Romanillos, Washburn & Johnston. Es ist Ihnen auch gelungen, durch Querschnittsbetrachtungen  den Leipziger Untersuchungen neue wissenschaftliche Akzente hinzuzufügen.“ Manfred Redelberger, Saarbrücken

CD - DIE WEISSGERBER GITARREN
des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen

CD Weissgerber

Christof Hanusch, Berlin, stellt in 70 Minuten mit Musik von Milán, Purcell, Kellner, Campion, Händel, Sor, Giuliani, Legnani, Coste, de Falla, Mangoré, Tárrega und Carlevaro, die sechs spielbaren Instrumente des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen vor, die Richard Jacob in der Zeit von 1921 bis 1960 gebaut hat. Im umfangreichen Booklet sind neben Ausführungen zur Werkstatt „Weißgerber“ alle Gitarren abgebildet und beschrieben.
Zu den Hörbeispielen >>

Audio-CD, 70 Minuten
15,- € (zuzügl. 2,- € Versand)
Bestellung über: mail@christofhanusch.com

DVD „Ohne meine Tulpe geh' ich irre“

CD Weissgerber

Der Dokumentarfilm „Ohne meine Tulpe geh' ich irre“ von Christian Ziewer entstand 2010 während der „Weißgerber“-Sonderausstellung im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen. Die Ausstellung präsentierte 60 Gitarren von Richard Jacob „Weißgerber“ aus der Zeit zwischen 1916 und 1960.
Mitwirkende: u.a. Christof Hanusch und die Gitarrenbauer H.-Christian Köhn, Ulrike Meinel und Frank-Peter Dietrich.

Buch, CD und DVD herausgegeben vom Verein der Förderer und Freunde des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen e.V.
Mit freundlicher Genehmigung des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen.
Ausschnitte ansehen >>

DVD, 51 Minuten
15,- € (zuzügl. 2,- € Versand)
Bestellung über: mail@christofhanusch.com

CHRISTOF HANUSCH ARTIKEL

CD Weissgerber
„Mir ist die Gitarre am liebsten, die ich gerade spiele“
Christof Hanusch im Interview mit Wolf Moser
(Erstveröffentlichung in Gitarre aktuell, 32. Jahrgang Gak Nr. 115, 4/2011)
„Im Schatten eines Genies“ Artikel anlässlich des 100. Geburtstages von Martin Jacob „Weißgerber“ (1911-1991)

Mit freundlicher Genehmigung des Heimatverein Markneukirchen e.V.

Veröffentlicht im „Neikirnger Heimatbote“, 18. Jahrgang 2011, Heft Nr. 2 (S 3 ff)
www.heimatverein-markneukirchen.de
info@heimatverein-markneukirchen.de